Die Respektwochen gehen weiter

Auch im neuen Jahr bleibt unser Jahresthema „Respekt und Toleranz“ weiter spannend. In den nächsten Wochen geht es um von außen sichtbare Zeichen, wie man sich in der Schule respektvoll verhält. Das begann in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien mit dem richtigen Aufstellen. Die Kleinen aus dem ersten Schuljahr haben dies in einem schönen Foto festgehalten.

In der zweiten Woche geht es nun um die Lautstärke im Schulgebäude. Die Kinder sollen ständig daran erinnert werden, sich leise „wie ein Indianer“ zu verhalten, damit alle gut lernen können und unsere Ohren nicht so leiden müssen.

Auch die Schülerzeitung arbeitet intensiv an dem Thema und wird Ende Januar/Anfang Februar hierzu ein sehr interessantes Heft herausgeben. Es lohnt sich sehr zu lesen, was unsere Kinder, aber auch Menschen aus Dormagen, die besucht wurden, zu diesem Thema zu sagen haben.

Respekt7 Respekt6

Schreibe einen Kommentar