Archiv der Kategorie: Allgemein

Allgemeine Informationen

brotZeit-Frühstück

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Schule ab morgen, 07.06.2024 am brotZeit-Frühstück teilnimmt.

Das heißt, dass der gemeinnützige Verein brotZeit e.V., 2009 von Uschi Glas gegründet, den Schulkindern jeden Morgen ein einfaches, aber ausgewogenes Frühstück mit Milch, Müsli, Gemüse, Brot, Wurst (nur Geflügel) , Käse, Marmelade und noch mehr anbietet. Und zwar in der Regel vor dem Schulbeginn, in der Zeit von 7.30 Uhr bis 7.55 Uhr.

Zunächst darf jede Klasse der Reihe nach in der ersten Schulstunde das Frühstück testen. Die Kinder bekommen gesagt, an welchem Tag sie frühstücken werden. Gerne können Sie Ihr Kind dann mit etwas Hunger in die Schule schicken. Nach 11 Tagen sind dann alle Klassen durch und ab dann dürfen die Kinder ab 7.30 Uhr zu uns frühstücken kommen, wenn sie möchten.

Das Frühstück wird von ehrenamtlichen Frühstückshelferinnen und Frühstückshelfern als Büffet zubereitet und ist für die Kinder kostenlos. Es bedarf keiner vorherigen Anmeldung.

Wer sich noch über den Verein informieren möchte: www.brotzeitfuerkinder.com

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen dazu haben.

Viele Grüße,

Kathrin Deußen

Erich-Kästner-News im Mai

Liebe Eltern,

die Zeit rast und es wird mal wieder Zeit für einen Newsletter!

Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen haben eine Menge geleistet! Direkt nach den Osterferien haben ein paar Eltern an zwei Tagen mit mir die halbe Schule gestrichen! Die Kinderaugen strahlten am Montag danach. Alle waren begeistert von dem neuen Anstrich in den Klassen und im Foyer! Das war eine tolle Unterstützung! Auch in der vergangenen Woche wurden noch zwei weitere Räume gestrichen. Die verbleibenden Wände kommen einfach bei einer nächsten Aktion dran! DANKE an alle helfenden Hände! Ein paar der helfenden Hände, die der Kinder, finden sich im Foyer an den Säulen wieder! Ein paar Klassen konnten bereits einen Handabdruck machen, die verbleibenden Klassen werden bis zu den Sommerferien noch die Möglichkeit bekommen. Denn alle Kinder und Erwachsenen, die täglich in der Schule sind, können sich verewigen. Es zeigt, dass wir eine Gemeinschaft sind! Ich finde, es sieht schon sehr bunt und fröhlich aus!

Die Bundesjugendspiele konnten Anfang Mai bei Sonnenschein und mit neuen Stationen stattfinden! Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung der Eltern!

Ich berichtete im letzten Newsletter, dass die Buchstaben für die Freundschaftsbank geliefert werden. Kurz nach Ostern war es soweit, die Buchstaben sind angekommen und bereits durch die technischen Betriebe der Stadt montiert! Hier tummeln sich derzeit viele Kinder und keiner ist alleine!

Die letzten Wochen in der Schule sind angebrochen. Nicht mehr lange und die Kinder haben Sommerferien. Bis dahin wird noch fleißig gearbeitet und viel gelacht! Außerdem werden neue Briefkästen in der Schule montiert, so dass die Kinder, aber auch Sie als Eltern, gezielt Briefe/Anfragen/Sorgen/Kritik und Lob dort einwerfen können.

Am letzten Schultag nehmen wir dann nicht nur Abschied von unseren großen Viertklässlern, sondern auch von ein paar Mitarbeiterinnen. So werden Frau Pielen, Frau Karabulut und Frau Pasztuska uns auf jeden Fall verlassen, da sie neue Wege oder in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Für alle, die noch nichts von ihren Kindern erzählt bekommen haben, wir haben einen Schulhund, der mit in die ersten Klassen geht. Mala heißt die Hündin. Frau König nimmt sie mit in ihre Unterrichtsstunde.

Nun wünschen wir Ihnen ein erholsames Wochenende!

Sonnige Grüße, Kathrin Deußen

Freundschaftsbuchstaben für die Kinder der Erich-Kästner-Schule

Regelmäßig treffen sich die KlassensprecherInnen und die beiden SchulsprecherInnen der Erich-Kästner-Schule, um u.a. zu überlegen, was an der Schule gebraucht werden kann. Hier werden verschiedene Spielsachen für die Pausen draußen und auch drinnen genannt und gewünscht, immer in Absprache mit den Klassen im Klassenrat. So kam auch der Wunsch nach etwas für den Schulhof, dass auch Kinder, die alleine spielen, nicht alleine lässt, denn die Gemeinschaft ist den Kindern an der Erich-Kästner-Schule wichtig. Schnell wurde sich so etwas wie eine Freundschaftsbank gewünscht. Hier sollte es aber eine besondere Bank sein, damit hier kein Kind mehr alleine spielen muss!

So entstand die Idee der Freundschaftsbuchstaben. Diese verbinden nicht nur Kinder im schulischen Kontext, sondern auch nachmittags nach der Schulzeit. Daher versuchten wir unser Glück, dies bei der Bürgerbudget 2023 – Aktion einzureichen! Diese Idee begeisterte viele Menschen und schnell waren die benötigten Unterschriften zur Einreichung gesammelt. Die Kommission fand die Idee der Freundschaftsbank-Buchstaben auch gut. So bekamen wir einen Zuschuss für die Bänke. Durch einen Sponsorenlauf der Kinder konnte der Förderverein unserer Schule die fehlende Summe aufbringen. Nach der Montage der technischen Betriebe können die Buchstaben erobert werden! Hier sieht man strahlende Gesichter und vorerst bleibt kein Kind alleine!

Erste Aufführung der Theater-AG

Am 12. April 2024 hatte die Theater-AG der Erich-Kästner-Schule ihren ersten großen Auftritt: Im Rahmen der Veranstaltung „Dormagener Schulen helfen“ traten insgesamt acht Schulen mit verschiedenen Programmpunkten in der Aula des BvA auf. Fast 500 Gäste machten den Abend zu einem aufregenden Erlebnis für alle Teilnehmenden.

Der Sketch unserer Theater-AG „Unterricht mal anders“ brachte das ganze Publikum zum lachen und die Nervosität der Kinder war wie weggeblasen.

Der Auftritt hat sich nicht nur wegen des großen Applauses gelohnt: Im Anschluss gab es noch einen großen Schoko-Muffin geschenkt und insgesamt konnten an dem Abend 1.500 Euro für den guten Zweck gesammelt werden.

Dormagener Talente setzen eindrucksvolles Zeichen

Handballturnier

Am 11.04.2024 fand das Handballturnier der Dormagener Grundschulen statt, an dem unsere Handball-AG teilgenommen hat. Nach mehreren Spielen im TSV-Sportcenter gegen andere Grundschulen hat die Erich-Kästner-Grundschule den 6. Platz belegt.

Die Kinder haben mit Freude und Teamgeist gespielt.

Spaßparcours für alle in der Sporthalle

Heute war es wieder soweit: die Dreifachhalle wurde in einen großen Parcours umgewandelt. Die Kinder konnten an vielen verschiedenen Stationen ihr (sportliches) Geschick unter Beweis stellen: Man konnte klettern, schwingen, rutschen, werfen, Autos aufwickeln, Stifte in Flaschenhälse schaukeln und noch vieles mehr. Allen hat es großen Spaß gemacht!

Vielen Dank auch an alle Beteiligten, die uns hierbei unterstützt und die Stationen betreut haben!

Nun wünschen wir Ihnen schöne und erholsame Osterferien!

Erich-Kästner-News im März

Liebe Eltern,

das Jahr ist schon wieder drei Monate alt! Die Kinder arbeiten fleißig und erleben viel!

Karneval haben wir alle gemeinsam mit viel Spaß, guter Stimmung und Süßigkeiten kostümiert gefeiert.

Auch der Lesewettbewerb hat zu Ehren Erich Kästners stattgefunden. Aus jeder Stufe haben wir einen Sieger ermitteln können. Danke an die Jury für die Unterstützung und an den Förderverein für die Geschenke der Gewinner! Vielen Dank auch an alle Eltern/Großeltern, die fleißig leckere Muffins gebacken haben! Alle Kinder haben mit strahlenden Augen einen Geburtstagsmuffin gegessen!

Sie erinnern sich bestimmt an die Unterschriftensammlung „Bürger Budget 2023“. Hier haben wir alle benötigten Unterschriften sammeln können und konnten nun auch die Buchstabenbänke „EKS“ für unsere Freundschaftsbank bestellen. Hier haben die Kinder unseres Kinderparlaments die Farben der Buchstaben mit ausgesucht.

Auch die Elternhaltestelle ist mittlerweile fertig. Bitte nutzen Sie diese, um sich mit Ihrem Kind nach dem Unterricht zu treffen oder auch vor dem Unterricht zu verabschieden! Das gibt Ihrem Kind und auch den allen anderen Kindern Sicherheit und genug Platz, sicher den Schulweg über den Schulhof zu gehen. Vielen Dank an den Förderverein für die Idee und Finanzierung!

Anfang des Monats haben alle Kinder bei unserem alljährlichen Sauberhafttag mitgemacht. Es kam eine Menge Müll zusammen. Zum Dank bekommt jedes Kind einen Gutschein für den Eintritt vom Sammys oder der Römer Therme.

Morgen werden die Kinder nach bekannter Tradition einen tollen Tag in der Turnhalle mit einem Spaßparcours haben, bevor es dann in die Osterferien geht. Vielen Dank an alle Eltern/Großeltern, die uns dabei unterstützen!

Nach den Ferien stehen dann noch ein paar Termine an. Gleich das erste Wochenende nach den Ferien werden mit Ihrer Hilfe einige Räume der Schule gestrichen! Gerne können Sie sich dafür noch bei mir melden!

Leider ist es in der letzten Zeit eingerissen, dass die Kinder Handys und Smartwatches (oder ähnliches) mit in der Schule haben und diese auch benutzen. Bitte prüfen Sie dies dringend nach und lassen diese zu Hause, da sie an unserer Schule nicht erlaubt sind! Im Zweifel sammeln wir diese ein und Sie können diese bei mir abholen.

Wir wünschen Ihnen allen erholsame Ferien. Kommen Sie alle gesund in die Schule zurück!

Sonnige Grüße, Kathrin Deußen

Einladung zum Benefizkonzert der Initiative „Dormagener Schulen Helfen“

Liebe Erziehungsberechtigte,
die Rachel-Carson-Schule ist Mitglied der Initiative „Dormagener Schulen helfen“. Diese Initiative und somit auch die Rachel-Carson-Schule organisieren den bunten Abend „Dormagener Talente für Demokratie und Vielfalt“. Auch wirkt unsere Schule an dem vielfältigen Bühnenprogramm mit.
Die Erich-Kästner-Schule wird mit der Theater-AG einen Auftritt haben.
Sollten wir Ihr Interesse an der Veranstaltung geweckt haben, melden Sie sich gerne verbindlich über den aufgedruckten QR-Code auf dem Plakat an.
Oder über den folgenden Link https://forms.office.com/e/EBhb6bJ0Nw
Der Eintritt ist frei!

Es wird an dem Abend eine Spendensammlung zugunsten Dormagener Kinder
und Jugendliche geben.
Über eine rege Teilnahme würde sich sowohl die Initiative „Dormagener Schulen helfen“ als auch die Rachel-Carson-Schule sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Das Orga-Team der RCS